Raumausstattung Welsing

Im Jahr 1920 meldete Johannes Welsing die Sattlerei  als Gewerbe an. Zur damaligen Zeit war die Hauptarbeit erstellen und Reparatur von Zaumzeug und Sattlerarbeiten. Der damalige Firmensitz lag an der Alten Windmühle in Borken.   Nach dem Krieg übernahm Sohn Wilhelm Welsing die Firma von den Eltern.

Mit der Umgestaltung der Innenstadt wurde der Firmensitz an den heutigen Standort in die Brinkstrasse 14 verlegt. 1989 legte der Sohn Johannes Welsing an der Meisterschule Oldenburg erfolgreich seinen Meister ab.

Im Jahr 2001 gab es einige Veränderungen, die Firma wurde umgestaltet und Johannes Welsing übernahm die Leitung des Familienbetrieb`s.

IMG_072002_neu03

   nach oben

clip_image001